Verlag Klett-Cotta

Im Verlag Klett-Cotta erscheint ein Buch- und Zeitschriftenprogramm mit breitem Themenspektrum: von Literatur und Fantasy über allgemeines Sachbuch, Geschichte, Politik und Philosophie bis hin zu Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychologie und Erziehung.

Projekte

Digitalisierung und Metadatenerfassung für die Zeitschrift »Merkur«

Im Zeitraum 2011/2012 haben wir für den Verlag Klett-Cotta 42 Jahrgänge der Zeitschrift »Merkur: Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken« mit ca. 50.000 Seiten digitalisiert und zu ca. 7.500 Artikeln Metadaten (z.B. Autor, Titel, Untertitel) erfasst. Ausgabeformat war u.a. PDF mit hinterlegtem Volltext (artikelweise) sowie XML.

Ort

Klett-Cotta
Rotebühlstr. 77 J. G. Cotta’sche Buchhandlung Nachfolger GmbH
70178 Stuttgart
Deutschland

Zur Kartenansicht: Google Maps

Ressourcen