Perlen der Woche 9/2012: Museo-Blogparade, OpenStreetMap für Bibliotheken und Musikarchiv digital

Perle der Woche

Im Laufe der Woche finden wir interessante und spannende Beiträge, Informationen, Videos oder Podcasts rund um das Thema Digitalisierung, Archiv, Bibliotheken und Museum, die wir auf Twitter oder Google+ posten. Hier sind unsere 5 ausgewählte »Perlen«, die uns besonders wichtig und bemerkenswert fanden.

1. Perle: »Auf den Inhalt kommt es nicht an. Über Massen-Reprints aus den USA und die Privatisierung öffentlicher Bibliotheksbestände«

Clemens Alexander Wimmer hat einen interessanten Aufsatz über die Massendigitalisierung, wie beispielsweise von Google, geschrieben. Dabei geht es u. a. um die Frage der Qualitätssicherung.

Hier der Link zum Artikel »Auf den Inhalt kommt es nicht an. Über Massen-Reprints aus den USA und die Privatisierung öffentlicher Bibliotheksbestände«

2. Perle: »Musikarchiv digital – Alte Noten online«

Die Märkische Oderzeitung berichtet über die Digitalisierung der Musikalien der Dresdner Hofkapelle, die die SLUB gerade vornimmt.

Hier der Link zum Artikel »Musikarchiv digital – Alte Noten online«

3. Perle: »Wie trägt man eine Bibliothek in OpenStreetMap (OSM) ein?«

OpenStreetMap ist nicht nur für Bibliotheken, sondern auch für andere kulturelle Institutionen wie Archive, Museen, Theater eine gute Möglichkeit zum geographisch basierten Marketing. Wie man seine Einrichtung einträgt, wird sehr gut nachvollziehbar im Blog Infobib erklärt.

Hier der Link zum Artikel »Wie trägt man eine Bibliothek in OpenStreetMap (OSM) ein?«

4. Perle: »Bibliotheksverband kritisiert aktuell diskutierte Fassung der EU-Richtlinie zu verwaisten Werken«

Der Deutsche Bibliotheksverband kritisiert den aktuellen Entwurf der EU-Richtlinie zu verwaisten Werken. Die darin u. a. enthaltene sorgfältige Suche nach den Urhebern ist nicht praxistauglich und verschließt in ihrer Endkonsequenz zahlreiche kulturelle Werke vor einer Digitalisierung und damit öffentlichen Zugänglichmachung, so der Bibliotheksverband.

Hier der Link zum Artikel »Bibliotheksverband kritisiert aktuell diskutierte Fassung der EU-Richtlinie zu verwaisten Werken«

5. Perle: »Aufruf zur MUSEO-Blog-Parade 2012: Was ist Euer herausragendes Thema für 2012?«

Das Blog des Münchner Residenzmuseums ruft zu einer interessanten Blogparade auf. Thema ist ein interessantes Projekt aus der Museums- und Kulturwelt für das Jahr 2012 vorzustellen. So soll mit den verschiedenen Blogbeiträgen ein Kaleidoskop kultureller Vielfalt gezeigt werden. Wer macht mit?

Hier der Link zum Artikel »Aufruf zur MUSEO-Blog-Parade 2012: Was ist Euer herausragendes Thema für 2012?«

Bildquelle: Perlen der Woche: ausgewählte Linktipps zu Digitalisierung, Archiv, Bibliothek und Museum. Foto: Grace Winter/pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe *